Judenfriedhof aus dem 17 Jahrhundert

Der jüdische Friedhog des Ortes befindet sich zwischen der Poch- und Pletchmühle im nördlich von Jestädt verlaufenen Mühlbachtal. Er gehört zu den ältesten jüdischen Begräbnisstätten in Hessen. Von den ca. 150 Grabsteinen dadiert der älteste aus dem Jahr 1645, der jüngste von 1855.