Hauptstrasse Alte Haus Nr.40

Alte Hausnummer 40 Zweigeschossiges, trauf-ständiges Wohnhaus mit solidem Fachwerk. Die Füllhölzer an der Mittelschwelle sind mit genasten Schiffskehlen und Rundstäben verziert. An der linken Seite befand sich in früherer Zeit der Eingang. Der Türsturz als Rundbogen ist beschriftet mit: „An hero gebracht 1654”. Die Hofanlage bestand aus Wohnhaus, Hofraum, Garten, Scheune und Stallung. Besitzer Mitte des 17. Jhs war die Familie Hitzeroth, die als Musiker, Soldaten und Bierbrauer des Adels tätig waren. Eine kleine Landwirtschaft wurde nebenbei betrieben. Weitere Besitzer waren die Familien Preßler um 1860 und ab 1900 die Familie Rehbein. Heutiger Besitzer ist die Familie Jürgen Richter, die diese Hofanlage 1984 von der Erbengemeinschaft Rehbein erwarb.